diskriminierende planeten Namen .2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da hätte ich mal eine Frage . Was für Strafe erwartet denn solch einen Spieler. Ich hab den Regelkatalog leider nicht im Kopf.
      Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen
      und das ganze Volk einen Teil der Zeit.
      Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

      Abraham Lincoln
    • Das ist abhängig davon welche Planetennamen gewählt wurden und ob der Spieler deswegen schon öffters aufgefallen ist.

      Meisst (bei nicht so schlimmen Fällen) bleibt es bei einer Verwarnung. Ansonsten sind mal schnell 3 Tage Zwangsurlaub vorgesehen um zu zeigen das wir das nicht dulden.
      In schlimmen Fällen oder Wiederholungen greifen wir zu 2 Wochen bis hin zur Sperre bis Löschung.

      Grüße
      Dschibait
    • Ein Ticket dazu hatte ich vor etwa 2 Wochen erstellt. Und trotzdem lese ich noch immer wieder kleiner Homo und ähnliches unter meinen Spioberichten und das schon seit mehreren Monaten. Was diese Aussage wiederum entkräftet.

      Dschibait schrieb:

      Meisst (bei nicht so schlimmen Fällen) bleibt es bei einer Verwarnung. Ansonsten sind mal schnell 3 Tage Zwangsurlaub vorgesehen um zu zeigen das wir das nicht dulden.
      MfG
      $αƦ†Ʀε_IƓρ

      UserID: 42382

      UNI. Retro
    • Da entkräftet garnichts; das ist denke ich nur noch nicht bearbeitet.
      Je nach GO ist hier ein Empfindungsspielraum; ich empfinde "Homo" schon als sehr hart und würde da nicht einmal die 3Tage "nur" geben.
      Das entscheidet aber der GO der dies bearbeitet.

      Ich leite es auf jedenfall einmal weiter, dass es da schnell zur Lösung kommt.

      Grüße
      Dschibait
    • Also im Gen Uni wird ein Plani ständig zu meinen Ehren umbenannt , ZB in Armleuchter, Fuck und was weiss ich. Kann mir dasa schon gar nicht mehr merken. Aber wenn das mit der Bearbeitung so lange dauert ist es dann auch doof den zu melden.

      Haben die Go,s nur noch mehr Arbeit , wegen so nen Kunden.
      Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen
      und das ganze Volk einen Teil der Zeit.
      Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

      Abraham Lincoln
    • also in dem fall den ich hier angesprochen habe wurden die planetennamen heute geändert... ab es nun an meiner meldung oder Dschi lag kann ich nicht beurteilen... was ich nicht verstehen kann warum solche dinge nicht mal ein paar tage sperre zu folge haben... von daher kann ich mich nur wiederholen... ich finde solche dinge werden nicht wirklich bestraft

      Dschibait schrieb:

      Meisst (bei nicht so schlimmen Fällen) bleibt es bei einer Verwarnung. Ansonsten sind mal schnell 3 Tage Zwangsurlaub vorgesehen um zu zeigen das wir das nicht dulden.
      also was?? fuck ist nicht schlimm? kleiner homo ist nicht schlimm? also ehrlich ich kanns nich verstehen aber gut soll es so sein.
      $αƦ†Ʀε_IƓρ

      UserID: 42382

      UNI. Retro
    • Wir können aber nicht beurteilen ob er dich meint.
      "Homo" ist kein schöner Name, dafür gibts ne Verwarnung, wenn der "Homo dschi" oder "dschi du homo" heißen würde, sehe das schon anders aus.

      Wir werden das beobachten, wenn wir mitbekommen das beleidigungen überhand nehmen über die Planinamen werden wir hier entsprechend handeln.
      Bis jetzt sind das nur ausnahmefälle.

      Grße
      Dschibait
    • deine mutter hat gesagt du sollst den scheiss lassen

      Starker Partner
      Dirty Tobi
      Neid zerfressen
      Kameradensow
      Dü Rüsse Dü
      Tricky Tobi
      Nixkönner
      Aasfresser
      Arschkriecher
      Kleiner Homo
      Speichellecker
      ProNoob Corp

      ausnahmefälle? wiedeholungstäter!
      ne verwarnung? bitte bitte machs nicht noch einmal... pff
      da wird man mit mit Realifenamen genannt und kanns nicht nachweisen? soll ich dir eine kopie von meiner kelacorti schicken? also echt mal dschi... machst du dich darüber lustig oder wie muss ich das verstehen?... also es wird geduldet ... und punkt


      Dschibait schrieb:

      Je nach GO ist hier ein Empfindungsspielraum; ich empfinde "Homo" schon als sehr hart und würde da nicht einmal die 3Tage "nur" geben
      ja nich einmal die gabs... lol
      aber dann umschwenken warum auch immer...

      Dschibait schrieb:

      "Homo" ist kein schöner Name, dafür gibts ne Verwarnung
      $αƦ†Ʀε_IƓρ

      UserID: 42382

      UNI. Retro

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sartre ()

    • LIes doczh mal was ich schreibe!

      Wenn er schreibt "DU HOMO" ist das sicherlich nicht schön, in meinem ersten Post bin ich davon ausgegangen das der "kleine Homo" auf DICH zurückzuführen ist.
      Wie sollen wir jetzt wissen ob "kleiner Homo" du wirklich gemeint bist? Es wird sooft dem Team unterstellt, das der Ermessensspielraum zu groß ist, jetzt forderst du das wir jemanden direkt sperren nur weil der einen Planeten mit "kleiner Homo" bezeichnet; da steht nicht "Marko du kleiner Homo" oder "Satre du Homo" ... da steht "du kleiner Homo", weswegen er von uns eine Verwarnung erhalten hat und den Planeten gefälligst umbenennen soll.

      Und entschuldige bitte das ich nicht hinter deinen Bildschirm schauen kann. Nein ich weiss nicht das du Tobi, Fred oder Steffen heißt. Daher kann ich auch nicht zu 100% sicher sein das er dich meint. Du bist auch nicht der einzige Tobi, Fred oder Steffen in diesem Spiel. Es liegt sicherlich nahe, wenn du uns beweist das du so heißt, das er dich meinen KÖNNTE, aber da ist wieder ein gewisser ermessensspielraum vorgegeben.

      Wie gesagt, egal wie man es macht, man macht es falsch.
      Ich werde den Fall nochmal mit dem bearbeitenden GO besprechen, aber DIREKT etwas in Richtung sperre fordern, ist keine Lösung.

      Grüße
      Dschibait
    • Beleidigende Planis haben nichts im Uni zu suchen. Aber man muss aber auch die Kirche im Dorf lassen und sollte nicht erwarten , das deshalb ein Spieler dauerhaft gesperrt wird. Auch ist es schwierig eine Grenze zu ziehen ,was beleidigend ist. Es ist ja ein strategie und Kriegspiel. Da kann es meiner Meinung auch bissel ruppiger zu gehen.
      Es sollte schon mit einer Verwarnung gut sein. Aber man sollte den Spieler auch klar machen , das bei weiteren Verstössen auch härtere Strafen , bis hin zur vollständigen Sperre drohen.
      Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen
      und das ganze Volk einen Teil der Zeit.
      Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.

      Abraham Lincoln
    • LOL..
      also.. wenn wir nun anfangen uns über planetennamen auf zu regen dann frag ich mich ob es keine anderen und wichtigeren themen gibt.. :D

      fakt ist.. gerade bei kriegsgegner versucht man u.a. mit entsprechenden bemerkungen über die planetennamen den gegner zu demoralisieren ohne diesen direkt an zu sprechen..
      ich kann einen anderen spieler über einen planetennamen beleidigen ohne ihn zu beleidigen..
      wenn ich danach gehe und die galas durch klicke und jeden planetennamen auf mich beziehe müsste ich mich vor scham rot werdend in die ecke stellen.. :)
      ich selbst hab einen planeten in einen uni der heißt "Du Pfeife"..
      nun könnte man diese pfeife in seine einzelteile zerpflücken..
      der eine sieht die pfeife als das was sie ist.. ein instrument in dem man luft bläst und ein ton raus kommt..
      der andere sagt, da es mein kumpel ist will er mich tadeln..
      und wieder der andere sagt, pfeife.. der sagt pfeife zu mir?, das ist eine beleidigung..

      doch sagt.. "Du Pfeife" ist in diesen zusammenhang immer anders zu deuten..
      wenn man sich direkt angesprochen fühlt ist man selber schuld..

      wenn wir nun anfangen alles aus dem sichtfeld von im leben benachteiligten spielern zu sehen dann packen wir ab sofort unsere kampfschiffe in luftpolsterfolie ein, denn sie könnten ja kaputt gehen.. :D
      wie paula schon so schön schrieb.. das ist ein strategie und kriegsspiel der besonderen art und in kriegen fasst man sich nicht mit samthandschuhen an, da geht es mitunter ruppiger und härter zu..
      wer samthandschuhe braucht sollte dann sich in die warme ecke in der wohnung verkrümeln und ein buch zur hand nehmen..
      aber vorsicht.. auch in so manchen büchern geht es hart zur sache..
      nehmt ihr das dann auch persönlich und verlangt eine bücherverbrennung??? :D ;)
      Wer nichts Riskiert, hat schon verloren.
      Lulululululululu
      ____________________________________

      Propaganda Sprecher aka Mallalaa..
      Sprecher der Witwen und Waisen..
      Ohne Skill & Verstand..
    • Es geht weniger um die Beleidigung in diesem Thema, es geht darum wie die Beleidigung bestraft wird.
      Und da bleibt das Team und auch ich immernoch der Meinung, das wenn es nicht 100% nachvollziehbar ist das ein bestimmter Spieler oder Gruppe gemeint ist, das wir erstmal mit Verwarnungen arbeiten (natürlich gibts da auch Ermessungsspielräume; es gibt Beleidigungen oder Worte die mit Sicerheit nicht so schlimm sind wie andere)

      Grüße
      Dschibait